THUNERSEE - WANDERN UND SKIZZIEREN

Reiseprogramm

Kursleitung: Markus Zürcher, Tel. 033 654 18 42


Mo, 10. Juli - Sa, 15. Juli 2017

Individuelle Anreise am Sonntag per Bahn oder Auto nach Aeschiried bei Spiez.

Kursort

THUNERSEE - WANDERN UND SKIZZIEREN Das Gebiet um den Thunersee bietet ideale Möglichkeiten für die Kombination von Wandern und Skizzieren. Nicht umsonst inspirierte die Gegend einst Künstler wie William Turner, Ferdinand Hodler oder Paul Klee zu ihren Werken – das spezielle Licht am See, die malerische Landschaft und die eindrückliche Pyramide des nahen Niesen müssen einfach begeistern!

Fotogalerie

Zurück...

Unterkunft

Ausgangspunkt für unsere Ausflüge ist das Hotel/Restaurant Chemihütte in Aeschiried, wo wir in neuen, komfortablen Zweibettzimmern mit Balkon untergebracht sind – samt prächtiger Aussicht auf den See und in die nahen Berge sowie einer Fülle von reizvollen Zeichenmotiven gleich vor der Haustüre.

Oder Sie nehmen ohne Unterkunft am Kurs teil.
Bei schlechter Witterung steht ein grosser Kursraum zur Verfügung, in welchem wir unsere draussen angefertigten Vorlagen bearbeiten und weiterentwickeln können.

Zurück...

Der Kurs

Auf kurzen, einfachen Wanderungen in der Umgebung unseres Kursortes und am Thunersee lassen wir uns von der Natur zum Skizzieren und Aquarellieren anregen. Wandern bedeutet, die Umgebung genau zu betrachten und dabei Li-nien, Formen, Farben und Bildaus-schnitte in der Landschaft zu finden. Dazu nehmen wir uns viel Zeit, bevor wir unsere Eindrücke im Skizzenbuch festhalten oder mit dem Pinsel auf das Papier bringen. Auf Farbstift-skizzen aufbauend entwickeln wir im Laufe der Woche unsere Eindrücke zu kolorierten Malskizzen weiter und erlernen dabei wichtige Grundlagen der Aquarellmalerei.

Wer schon fortgeschritten ist, arbeitet eher frei, Einsteigende erlernen im Kurs in kleinen Schritten die notwen-digen Grundlagen. Dabei befassen wir uns mit der Hell-Dunkel-Wirkung eines Aquarells und werden angelei-tet, wie es gelingt, Flächen zusam-menzufassen oder auszusparen. Die Farbskizzen können als Grund-lagen zur Gestaltung von Aquarellen dienen, insbesondere, wenn das Wetter mal nicht mitspielt und wir im Kursraum arbeiten. So lernen wir im Verlauf der Woche immer Neues dazu und freuen uns an den entstandenen Werken.

Dieser Kurs wird realisiert von WeitWandern. Das ganze Angebot sehen Sie unter www.weitwandern.ch

Zurück...

Voraussetzungen

Im Kurspreis nicht enthalten sind die Kosten für Bergbahnen, Zwischenverpflegung und Material. Der Kurs richtet sich an maximal 12 naturverbunde Teilnehmende, die im Skizzieren mehr oder weniger geübt sind.

Zurück...

© 2007, malkurse.ch • Kontakt: Kurse für visuelles Gestalten • Postfach CH 3000 Bern 7 • Schweiz