TESSIN - MALEREI EXPERIMENTELL 1

Reiseprogramm

Kursleitung: Arthur Freuler, Tel. 031 371 60 86


So, 9. Juli- Sa, 15. Juli 2017

Individuelle Anreise per Auto oder per Bahn über Lugano nach Magliaso. Detaillierte Angaben und die Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Fotos Kurs 2007

Fotos Kurs 2008

Fotos Kurs 2009

Fotos Kurs 2012

Kursort

TESSIN - MALEREI  EXPERIMENTELL 1 Das Zentrum für Kurse in Magliaso liegt direkt am Luganersee und ist Minuten entfernt von Ponte Tresa, Luino und Lugano. Am Fusse des Malcantone ist es ein geeigneter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Ruhe der verträumten Dörfer. Für individuelle Nachmittagsausflüge (per gemietetem Fahrrad, per Bahn und Bus oder mit dem Schiff) sind Lugano, Ponte Tresa oder Morcote reizvolle Ziele. In Spaziernähe bieten sich die Seepromenade von Caslano und der Caslanerberg an. Und es locken die stimmungs- vollen Badeplätzchen beim Zentrum am See.

Zurück...

Unterkunft

Das Zentrum wird von einem sehr herzlichen Leitungsteam betreut. Die Anlage steht auf einem grossen Gelände mit hohen Bäumen und direkt am See. Im Park bieten ein grosses Schwimmbad, eine Boccia- bahn, der Volleyballplatz, Tischtennis etc. Freizeitangebote. Fürs Geniessen kann man im Grotto Gesellschaft finden oder sich an die lauschigen Plätzchen am See zurückziehen. Unsere Zimmer sind einfach, freundlich hell und mit Schreibtisch und Wandschrank bequem eingerichtet. Doppelzimmer haben Einzelbetten. Im Erdgeschoss haben wir einen grossen Atelierraum zur Verfügung. Die Tessinerküche bietet einfache, schmackhafte Mahlzeiten, die wir im neuen offenen Speisesaal geniessen können.

Zurück...

Der Kurs

Wir untersuchen spielerisch die Leuchtkraft von Lasuren auf Untermalung, darauf setzen wir deckende Übermalungen mit erneuten Lasuren. Dazu wenden wir viele Farbsysteme (Zeichenmittel, Acryl, Öl etc.) an. Wir arbeiten in «echter Mischtechnik» und entwickeln völlig neuartige, unerwartete Farbmaterialitäten. Wir erleben Farbe als Medium, als Stoff, der Ungeahntes enthalten kann. Wir arbeiten eher ungegenständlich, ins Arbeitsbuch und auf Kleinformate. Virtuos, und dennoch mit vielen technischen Informationen. Alle Arbeitsmaterialien werden ohne weitere Kosten zur Verfu?gung gestellt. Kursende ist am Samstagnachmittag.

Optimal kombinierbar mit Kurs 720.

Zurück...

Voraussetzungen

Sie haben die Bereitschaft, spielerisch und ungegenständlich mit Farbe umzugehen, spielen vorgeschlagene Übungen durch ohne Besitzanspruch an schöne Bilder. Ein Kurs für maximal 15 Teilnehmende, bei dem sich Einsteigende nicht überfordert und sehr Geübte nicht unterfordert fühlen werden.

Alle Arbeitsmaterialien werden ohne weitere Kosten zur Verfügung gestellt.
Zudem stellt uns die Firma Caran d'Ache für diesen Kurs verschiedene Farbstifte, Pigmentminen und Kreiden in Künstlerqualität zur Verfügung, die an Ort für Sie zum Gebrauch bereitgestellt werden.

Kursende ist am Samstag Nachmittag. Beim Besuchen beider Kurse 719 und 720 ist der Aufenthalt am freien Sonntag ohne Mehrkosten inbegriffen. Der Kursraum bleibt immer zugänglich.Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den Kursleiter Arthur Freuler.

Zurück...

© 2007, malkurse.ch • Kontakt: Kurse für visuelles Gestalten • Postfach CH 3000 Bern 7 • Schweiz