KRETA - PLEIN-AIR-MALEREI

Reiseprogramm

Kursleitung: Petra Habenstein


Fr, 13. Oktober – Fr, 20. Oktober 2017

Charterflug ab Zürich, Transfer nach Matala

Kursort

KRETA - PLEIN-AIR-MALEREI Matala, ist ein malerisches Dorf an der Südküste von Kreta und liegt an einer türkisblauen Bucht mit Sandstrand. Bereits im April erwarten uns angenehm warme Temperaturen und viel Sonnenschein.

Zurück...

Unterkunft

Wir logieren in einem charmanten, familiären Hotel. Strand und Motive befinden sich in Fussdistanz. Das Abendessen nehmen wir in der Regel gemeinsam in einem Strandrestaurant ein, über Mittag verpflegen wir uns individuell mit einem leichten Lunch. Zeit für individuelle Musse.

Zurück...

Der Kurs

Für unsere sechs Kurstage in der Freiluft-Malerei bietet Matala unzählige Motive: Strand, alte Kavernen, Fischerboote oder die beeindruckenden Felsformationen, in deren urzeitlichen Wohnhöhlen sich in den Siebzigerjahren Hippies niederliessen. Wir zeichnen oder aquarellieren wahlweise oder gestalten unsere Pleinair-Motive mit Trocken- und oder Ölpastellen. Matala bietet für jeden Geschmack etwas: Typisch kretische Küche, Bars, Cafes und Tavernen, bunte Gässchen und wunderschöne Strände. Abends laden kleine Bars ein, oder man geniesst den beeindruckenden Sonnenuntergang.

Weitere spannende Informationen zur Kursleiterin Petra Habenstein finden Sie auf ihrer Homepage www.colori-art.de

Zurück...

Voraussetzungen

Gestalterische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kurs für maximal 10 Teilnehmende.

Zurück...

© 2007, malkurse.ch • Kontakt: Kurse für visuelles Gestalten • Postfach CH 3000 Bern 7 • Schweiz