BERN - PORTRÄT IN GRAPHIT

Reiseprogramm

Kursleitung: Piotr Sonnewend


Mi, 10. Mai – Mo, 15. Mai 2017

Individuelle Anreise per Bahn und Bus oder Tram empfohlen. Wenige kostepflichtige Parkplätze vorhanden.

Kursort

BERN - PORTRÄT IN GRAPHIT Unser Arbeitsort ist ein inspirierendes und stimmungsvoll eingerichtetes, 120m2 grosses Atelier in Bern. Pausen und Lunch organisieren wir spontan. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind in Gehdistanz.

Zurück...

Unterkunft

Bei Bedarf beraten wir Auswärtige gerne für Unterkunft in der gewünschten Preisklasse. Das "Youth Hostel Bern" an der Aare bietet zum Beispiel Betten in Dormitories ab Fr. 35.- pro Nacht an.

Auch können wir Ihnen gerne ein B&B in ländlicher Umgebung zu sFr. 50.--/Nacht inkl. Frühstück empfehlen/ 20 Min. mit OeV bis Bahnhof Bern/ Parkplatz vorhanden.
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte das SMS-Sekretariat.

Zurück...

Der Kurs

Das Porträt stellt nicht nur das Abbild eines Menschen dar, sondern auch seine Ausstrahlung und seinen Charakter, die diesen Menschen unverwechselbar machen. Der Kursleiter gibt Tipps zur richtigen anatomischen Wiedergabe und zum proportionalen Aufbau des Kopfes und zeigt die wesentlichen Schritte zur Wiedergabe des Wesens des Porträtierten auf. Die Zeichnung ist die Grundlage, um sämtliche gestalterischen Herausforderungen in der Kunst anzugehen. Wir erarbeiten Basisinformationen und Fähigkeiten, die uns helfen, eine Zeichnung bewusster, kompetenter, ausdrucksstärker zu gestalten. Format, Komposition, Ausschnitt, Tiefe, Struktur, Raum und Thema ziehen wir konsequent mit ein. Nebst klassischen Zeichentechniken experimentieren wir mit unterschiedlichsten Verfahren, Techniken und Materialien.

Weitere spannende Informationen zum Kursleiter Piotr Sonnewend finden Sie auf seiner Homepage www.sonnewend.de

Zurück...

Voraussetzungen

Für maximal 12 Teilnehmende mit Grundkenntnissen in der Figurendarstellung.

Zurück...

© 2007, malkurse.ch • Kontakt: Kurse für visuelles Gestalten • Postfach CH 3000 Bern 7 • Schweiz