TOSKANA - TORSO + FRAGMENTE IN TON

Reiseprogramm

Kursleitung: Mo, 08. Mai – So, 14. Mai 2017


Mo, 08. Mai – So, 14. Mai 2017

Individuelle Anreise per Bahn via Bologna, Florenz bis Pontedera oder mit dem Auto u?ber Viareggio und Pisa nach Ghizzano.

Kursort

TOSKANA - TORSO + FRAGMENTE IN TON Wir logieren und arbeiten im wunderschön gelegenen, familiär geführten «Tenuto Ghizzano» im Stile des Agriturismo.

Zurück...

Unterkunft

Die Orangerie im wunderschönen Park steht uns als Arbeitsraum zur Verfügung. Nahe liegende Städte sind Florenz, Siena, Pisa, aber auch viele kleinere Orte, wie San Gimignano, Volterra, Carrara oder Pietrasanta etc.

Zurück...

Der Kurs

Inspiriert von der harmonischen toskanischen Landschaft beschäftigen wir uns mit dem Grundaufbau der menschlichen Figur. Wir beachten Proportionen, Verteilung der Massen, Volumen sowie der gespannten Oberflächen. Wir reduzieren den menschlichen Körper auf das Kernvolumen und geben diesen Formen eine autonome plastische Form, in Richtung Abstraktion. Wir achten darauf, dass unser Torso bzw. Fragment über eine eigene Körperlichkeit und Sinnlichkeit verfügt und spielen mit gestaltetem und ausgespartem Raum. Ebenso erleben wir, wie Höhlung und Wölbung, die gespannten Linien und das Volumen die optimale Körperlichkeit zeigen – ein unvergessliches und «berührendes » Erlebnis. Unsere Figuren modellieren wir so, dass sie nach dem Trocknungsprozess gebrannt werden können. Wir lernen zudem, wie Oberfläche der Figuren nach dem Roh-Brand farblich gestaltet werden könnte.

Weitere spannende Informationen zum Kursleiter Thomas Welti finden Sie auf seiner Homepage www.welti-art.ch

Zurück...

Voraussetzungen

Max. 10 Teilnehmende, keine Vorkenntnisse nötig.

Zurück...

© 2007, malkurse.ch • Kontakt: Kurse für visuelles Gestalten • Postfach CH 3000 Bern 7 • Schweiz