BERN - ZEICHNEN UND MALEN NACH FOTOGRAFIE

Reiseprogramm

Kursleitung: Jürg Straumann, Tel. 031 302 40 58


Mo, 24. Juli - Fr, 28. Juli 2017

Individuelle Anreise per Bahn und Tram oder Auto zum Eigerplatz in Bern. Parkplätze sind knapp. Tageskarten für die blaue Zone sind an Ort lösbar.

Kursort

BERN - ZEICHNEN UND MALEN NACH FOTOGRAFIE Ganztageskurs. Unser Arbeitsort ist das Atelier Malo Bolo, ein inspirierendes und zweckmässig eingerichtetes, etwa 120qm grosses Gestaltungsatelier. Es liegt wenige Schritte vom Eigerplatz entfernt und ist schnell mit öffentlichem Verkehr erreichbar.

Pausen und Lunch organsieren wir spontan. Gute Restaurants, Take-aways und Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe.

Zurück...

Unterkunft

Bei Bedarf beraten wir Auswärtige gerne für Unterkunft in der gewünschten Preisklasse. Das "Youth Hostel Bern" an der Aare bietet zum Beispiel Betten in Dormitories ab Fr. 35.- pro Nacht an.

Auch können wir Ihnen gerne ein B&B in ländlicher Umgebung zu sFr. 50.--/Nacht inkl. Frühstück empfehlen/ 20 Min. mit OeV bis Bahnhof Bern/ Parkplatz vorhanden.
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte das SMS-Sekretariat.

Zurück...

Der Kurs

Das Zeichnen und Malen nach fotografischen Vorlagen birgt viele Vorteile - und einige Stolpersteine! In diesem Kurs setzen wir uns eingehend mit dem Prozess des bildnerischen Gestaltens nach Fotografien auseinander, indem wir einerseits geschichtliche und aktuelle Beispiele aus der bildenden Kunst betrachten, anderseits aber vor allem selber auf vielfältige Weise mit diesem Verfahren arbeiten.

Der Fokus wird dabei letztlich immer auf der Bildaussage liegen, die erzielt werden soll - oder die intuitiv richtig erzielt wurde. Denn ob bei Ihren Experimenten schon zu Beginn des Zeichen- oder Malprozesses eine konkrete Bildidee fetsteht, die Ihnen hilft, aus der fotografischen Vorlage das Wesentliche herauszufiltern, oder ob Ihr Bild erst allmählich, im Verlauf des Gestaltens, seine endgültige Form annimmt, ist Ihnen überlassen.

Jedenfalls werden Sie in diesen Vorgängen auch mehr über Ihre eigenen Beweggründe und Strategien erfahren. Wichtig ist letztlich nur das prägnante Bild, welches als überzeugendes Destillat aus der benutzten Vorlage entstanden ist, und welches für Sie persönlich eine Bedeutung erlangt. Sie arbeiten denn auch - abgesehen von einer ersten gemeinsamen Übung - mit Bildmaterial, das Sie selber mitbringen oder im Verlauf der Woche sammeln.

Im inspirierenden Ambiente des Ateliers Malo Bolo in Bern arbeiten Sie mit zeichnerischen oder malerischen Techniken und Motiven Ihrer Wahl. Bei schönem Wetter können auch Arbeitsplätze in einem Innenhof eingerichtet werden.
Zudem stellt uns die Firma Caran d'Ache für diesen Kurs verschiedene Farbstifte, Pigmentminen und Kreiden in Künstlerqualität zur Verfügung, die an Ort für Sie zum Gebrauch bereitgestellt werden.



Weitere spannende Informationen zum Kursleiter Jürg Straumann finden Sie auf seiner Homepage www.jürgstraumann.ch

Zurück...

Voraussetzungen

Dieser Kurs für Geübte wie auch Ungeübte findet mit minimum 7 und maximum 12 Personen statt und kann optimal mit Kurs 723 "Bildrezepte" kombiniert werden, der in der Woche zuvor am selben Ort stattfindet.

Zurück...

© 2007, malkurse.ch • Kontakt: Kurse für visuelles Gestalten • Postfach CH 3000 Bern 7 • Schweiz