ARDECHE - STEINBILDHAUEN

Reiseprogramm

Kursleitung: Andreas Reber, Tel. 031 839 63 91


Do, 21. September - Sa, 30. September 2017

Individuelle Anreise per Bahn oder mit dem Auto über Pont-St. Esprit. Eine Aufstellung der Mitfahrgelegenheiten und detaillierte Angaben erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Fotos Kurs 2007

Fotos Kurs 2009

Fotos Kurs 2010

Fotos Kurs 2013

Kursort

ARDECHE - STEINBILDHAUEN Unser Kurszentrum liegt am Rand des Weilers CRATOULE bei Issirac, einer Gruppierung von sieben Häusern mit Kapelle, Ofenhaus und Sodbrunnen. Die drei Häuser der ehemaligen Seidenraupenzucht liegen einsam und idyllisch am Rande der Wildnis, rund acht Kilometer südlich der Ardèche. Rund 100 Meter entfernt ist die grosszügige Steinhauerwerkstatt von Lorenz Nüesch, die mit professioneller Einrichtung während der Kurszeit zu unserer Verfügung steht. Für Materialtransporte und Ausflüge, aber auch für private Einkäufe, für einen Abstecher an Ardèche und Cèze oder für einen gemütlichen Aperitif im Bistrot bieten wir uns gegenseitig ungezwungen Mitfahrten im Auto an.

Zurück...

Unterkunft

Die Zimmer sind einfach und stimmungsvoll; Duschen und WC werden geteilt. Die Anlagen werden gemäss Vermieter diesen Winter erneuert. Es gibt keinen täglichen Zimmerservice. Das reichhaltige, ausgezeichnete Essen wird im Aufenthaltsraum serviert; Tischgetränke und Wein sind im Preis inbegriffen. Die Loggia beim Apero, der Innenhof, die Sammlung von Musikinstrumenten - all diese Details prägen die romantische Stimmung dieses sehr ruhigen Ortes. Nach Lust und Laune werden Ausflüge organisiert, die den örtlichen Stein in Abbau und Bearbeitung sowie am Bau in Beispielen aus Tradition und Gegenwart zeigen.

Zurück...

Der Kurs

Am Übungsstein lernen Sie eine Vielzahl von Werkzeugen handhaben, die Ihnen die Steinbearbeitung im weichen Kreidekalk aus dem Gebirge des Lubéron zum Vergnügen machen. Auch Anfänger können dieses Material sofort bearbeiten. Aufgrund der Vorbereitungen wählen Sie das Format Ihres Steines, der uns in verschiedenen Abmessungen zur Verfügung steht.
Während der Realisation werden Sie in kompetenter Betreuung das Empfinden für Flächen und Volumen entwickeln und lernen, die Werkzeuge steingerecht anzuwenden. Natürlich bestimmen Sie selbst, wie lange Ihre Arbeitszeiten sind. Die körperlichen Beanspruchungen werden sich mittels einiger ent­spannender Zwische­­n­­aktivitäten, die Ihnen in der Gruppe oder alleine vorgeschlagen sind, in angenehmem Rahmen halten. Die Kurskosten enthalten alle Aufwendungen für den Stein und dessen Bearbeitung sowie die Werkstattmiete und die Ausleihe der Werkzeuge. Teilnehmende, die ihren eigenen Stein mitnehmen, erhalten eine Kostenreduktion von Fr. 120.-

Zurück...

Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende mit oder ohne Erfahrung im Steinbildhauen und ist auf maximal 10 Arbeitsplätze beschränkt.

Zurück...

© 2007, malkurse.ch • Kontakt: Kurse für visuelles Gestalten • Postfach CH 3000 Bern 7 • Schweiz