GÄSTEBUCH

Ins Gästebuch eintragen
28) Annelis Streun 
Freitag, 11 November 2016 15:57

Dank dem P├Ądu Anliker Bild bin ich auf
einen gleichnamigen K├╝nstler gestossen und freue mich dar├╝ber sehr.
Ich habe auch in der Thunermalschule
Aquarellkurse genommmen (und anderen Orten Malkurse und Malferien besucht).
Mein Beruf ist Tier├Ąrztin und als solche verbrachte ich mein ganzes Leben in der
eigenen Praxis in Bern.
Nun habe ich mehr Zeit zum Malen und bin dar├╝ber sehr gl├╝cklich. Vielleicht begegnen wir uns mal, es ist sch├Ân zu wissen, dass es Euch alle gibt!
Immer viel Freude und Erfolg
Annelis Streun Dr. med. vet.
jetzt in den Bergen im Berner Oberland lebend mit zwei Irish Wolfhounds
Eigenen Kommentar schreiben




27) Zimmermann Margaret 

Kuba Februar 2016
Montag, 16 Mai 2016 11:15

Bin soeben in die vielen Fotos unserer Kuba-Reise eingetaucht. Alles ist wieder pr├Ąsent. Tausend Eindr├╝cke und Erinnerungen. Faszinierendes Land, herrliche Menschen und eine tolle Gruppe. Dann nat├╝rlich Arthur, der uns mit seiner einf├╝hlsamen Art, neue Skizziertechniken, viele, viele Informationen und reiche Begegnungen mit Land und Leuten geschenkt hat. Herzlichen Dank f├╝r alles
Eigenen Kommentar schreiben




26) Cornelia Schmid 

Kuba Oriente 2016-1
Samstag, 30 April 2016 20:26

(26)
Obwohl Kuba mit einem ÔÇÜZeitgewinnÔÇś von 6 Stunden angeflogen wird, ist es - noch - eine Zeitreise zur├╝ck: Ein gutes halbes Jahrhundert bez├╝glich der klappernden Oldtimer, zerfallenden Geb├Ąuden und mangelhaften Infrastruktur (ein halbes Jahrtausend, wenn man an Kolumbus denkt). Aber da kommt uns pralles Leben entgegen, das begeistert. Weil neuste Errungenschaften noch nicht angekommen sind (ausser das Handy), schauen wir skizzenbuch-bewehrten T(o)uris fasziniert um uns und haben M├╝he, aus der F├╝lle die Sujets zu w├Ąhlen. Wir hocken uns an jede Ecke, l├Ącheln, junge sch├Âne Menschen l├Ącheln zur├╝ck. Sie staunen ├╝ber unsere Zeichenstifte und die individuellen Ergebnisse, wir bewundern ihre fr├Âhlich-kreative Art zu ├╝berleben. Die wundersch├Ânen Routen sind von Arthur sorgf├Ąltig rekognosziert. Die Kubaner und Kinder wissen, mit diesen Zeichnenden gibt es wieder ein freundliches Zusammentreffen.
Mein Skizzenbuch liegt immer noch griffbereit. Zu den eigenen ├╝ber 300 Fotos hat Arthur noch eine CD mit 524 anderen Bildern der Gruppen nachgeliefert ÔÇô wunderbare Erinnerungen an ein Land, das sich jetzt wandelt. Danke Arthur, f├╝r diese Reisen, in die du wie immer deine ganze Energie investiert hast!
Eigenen Kommentar schreiben




25) Sandro 

Gomera
Dienstag, 26 Januar 2016 00:27

Die Insel hat mich total gepackt. Und mit malerischen Augen sehe ich nun noch viel mehr, differenzierter. Super!
Eigenen Kommentar schreiben




24) Doris Mettler 

La Gomera
Donnerstag, 15 Oktober 2015 14:34

seither nehme ich das skizzenbuch immer wieder zur hand...
Eigenen Kommentar schreiben




23) Felix Schacher 

Magliaso
Samstag, 21 Juni 2014 13:09

Vor einem Jahr habe ich bei Arthur Freuler sehr viele Anleitungen, Informationen und Experimentierfreudigkeiten "eingeimpft" bekommen.Der "Mal-Virus" hat sich bei mir vermehrt. Ich bin ganz giggerig auf eine neue Woche bei Arthur.
Neue sehr interessante Wochen mit anderen Materialien bietet er an.
Mit seiner sehr guten Didaktik und seinem Fachwissen komme ich sehr gerne erneut in seinen Kurs nach Magliaso.
Liebe Gr├╝sse
Felix
Eigenen Kommentar schreiben




22) Max Obrecht 

Magliaso "Acryl experimentell"
Samstag, 28 September 2013 11:53

Bereits der Ortsname Magliaso klingt so verf├╝hrerisch motivierend wie Arthur Freulers t├Ągliche Tipps, das Medium Acryl in seiner Leuchtkraft und Kontrastm├Âglichkeit auszureizen. Die Experimente sind f├╝r wenig Ge├╝bte wie Erfahrene anregend, spannend und lehrreich. Die lockere Laboratmosph├Ąre, frei von Verbissenheit, ein Kunstwerk schaffen zu m├╝ssen, gefiel mir ganz besonders. Danke dem Kursleiter sowie den Teilnehmenden f├╝r das kollegiale Klima.
Eigenen Kommentar schreiben




21) Barbara Seebeck-Huber 

Provence 2013 "Bildraum"
Montag, 12 August 2013 11:35

"Der diesj├Ąhrige Malkurs in Rustrel mit Arthur Freuler war f├╝r mich ein grossartiges Erlebnis. Die Emotionen die entstanden durch die einzigartige Kombination der malerischen Umgebung, der inspirierenden Atmosph├Ąre in der Gruppe und dem intensiven, stimulierenden Unterricht von Turi werden mich noch f├╝r lange Zeit begleiten. Diese Woche hat mich auch malerisch ein grossen St├╝ck weitergebracht."
Eigenen Kommentar schreiben




20) Werner Denzler 

Magliaso
Samstag, 13 Juli 2013 21:13

Statt experimentes Acrylmalen gab es stundenlange Theorie ├╝ber die Chemie von Acrylfarben. Danach war das Malmedium dran. Die Ehrfurcht vor einem guten Papier, geschweige denn vor einer Leinwand wurde ausf├╝hrlich diskutiert. Wichtig auch: der saubere Arbeitsplatz. Kreativ arbeiten heisst auch frei von Snippel, Farbspritzer u.v.m.

Experimentieren kann man auch mit einem Text. Das oben geschriebene ist nat├╝rlich ein v├Âlliger Bl├Âdsinn. Der Kurs mit Arthur Freuler war in jeder Beziehung kreativ, gut begleitet, gut erkl├Ąrt, lustvoll und vieles mehr.
Ich danke Thuri und allen Teilnehmern f├╝r die gute Woche!
Werner


Ribi Madeleine Montag, 5 August 2013 10:16
Magliaso Acryl experimentell
Ja, ja, die Theorie der Chemie punkto Acrylfarben in Magliaso habe ich vor drei Jahren auch erlebt. Aber eben, Arthurs' Erkl├Ąrungen machten, dass die Chemie zwischen den "Lernenden" und dem Malen dann stimmte. Eine grosse F├Ąhigkeit !
Eigenen Kommentar schreiben




19) schacher Felix 

magliaso
Sonntag, 7 Juli 2013 14:18

Lieber Arturo,

Felice ist noch mehr felice...
Ja, die Erwartungen wurden ├╝bertroffen. Arthuro hat uns sehr gut, sehr kompetent, inspirierend, unterst├╝tzend und einfach menschlich durch den Kurs begleitet.Eine tolle Woche mit der Gruppe in einem sch├Ânen Ambiente. Grazie mille. Felix
Eigenen Kommentar schreiben




View RSS Feed [1] 2 3

© 2010, malkurse.ch • Kontakt: Kurse für visuelles Gestalten • Postfach CH 3000 Bern 7 • Schweiz